Bayerischer Wald

Die Berge Lusen & Arber

Der Lusen
Der Lusen (tschechisch Luzný) ist mit seiner Höhe von 1373 Metern nach dem Großen Rachel, Kleinen Rachel, Kleinen Arber, Plattenhausenriegel und Großen Arber der sechsthöchste Berg im Bayerischen Wald / Böhmerwald.

Er liegt wie auch der Rachel und der Große Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald dicht an der Grenze zu Tschechien. In der Umgebung liegen die Ortschaften Waldhäuser, Hohenau, Mauth und Finsterau sowie Modrava auf tschechischer Seite; von allen führen Wanderwege zum Gipfel.

Der Große Arber
Der Große Arber (tsch. Velký Javor) ist mit 1.455,5 m ü. NHN, der höchste Berg des Böhmerwaldes / Bayerischen Waldes und von Niederbayern.

Außerdem stellt ein Felsriegel westlich des Gipfelkreuzes mit 1.439,6 m Höhe den höchsten Punkt der Oberpfalz dar.

Daher wird der im niederbayerischen Landkreis Regen und im oberpfälzischen Landkreis Cham gelegene Berg als „König des Bayerischen Waldes“ bezeichnet. Seine Gipfelregion besteht aus Paragneis.

 

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply